Pedro Brand

Pedro Brand liegt in der Provinz Santo Domingo nahe der gleichnamigen Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Die Gemeinde hat 26.600 Einwohner und ist aufgeteilt in zwei Stadtbezirke, wobei einer mehr ländlich und der andere städtisch ist. Die Bewohner von Pedro Brand sind Mulatten, Schwarze und Weiße.
In Pedro Brand herrscht wie in der ganzen Provinz Santo Domingo ein tropisches Klima vor.

Die Passatwinde sorgen dabei für eine Abschwächung der Hitze und der Feuchtigkeit. Aber diese Region ist auch sehr anfällig für Hurrikane. Die Wirtschaft dieser Region reicht von Landwirtschaftlichen Erträgen bis hin zur industriellen Entwicklung. Denn durch die nahe gelegene Hauptstadt hat sich auch Industrie angesiedelt. In Pedro Brand gibt es keine oder nur wenige Sehenswürdigkeiten, aber da die Stadt Nahe des Karibischen Meeres liegt, ist die Stadt auch ein beliebter Ort für Touristen.

Doch durch die Nähe zur Hauptstadt kann man dennoch viel sehen und erleben. Es gibt schöne Parks und Erholungsgebiete oder auch sehr viele Museen. Sehr interessant ist ein Museum welche die Geschichte um den Unabhängigkeitskampf zeigt, oder ein Museum der modernen Kunst. Wenn man einmal die Hauptstadt besucht so sollte man auch einen Abstecher an den Hafen machen der sich an dem Ozama River befindet.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>