Hato Mayor del Rey

Hato Mayor del Rey ist die Hauptstadt der Provinz Hato Mayor und liegt in der Region Higuamo.
Die Provinz Hato Mayor gibt es seit 1992 und liegt im Osten der Dominikanischen Republik .
Vorher gehörte sie der Provinz El Seibo an. Die Hauptstadt liegt 150m über dem Meeresspiegel.
In Hato Mayor del Rey leben heute 35.600 Einwohner, die sich aus Mulatten, Schwarzen und Weißen zusammensetzen.

Die Stadt ist eher ruhig und weit weg von Hektik und Lärm, aber sehr Familien freundlich. Wirtschaftlich gesehen ernährt man sich hier mehr oder weniger vom Tourismus, dem Anbau von Zuckerrohr, Kakao und Kaffee. Hato Mayor del Rey liegt etwas im Landesinneren und somit auch nicht in unmittelbarer Strand Nähe. Aber nach wenige Kilometer Autofahrt kann man sich auch an herrlichen, Badestränden unbeschwert erholen.

Sehenswürdigkeiten gibt es nur wenige und wenn so sind sie auch etwas entfernt von der Stadt. Wie zum Beispiel den nahe gelegenen Nationalpark Los Haitises. Hier gibt es das größte Höhlensystem der Welt mit einer Länge von 3km ist die Cueva Fun-Fun Höhle die Größte der Insel aber für Touristen unzugänglich. Den Nationalpark selbst kann man nur durch geführte Touren erkunden. Hier kann man das wunderschöne farbige Zusammenspiel von Stalaktiten und Stalagmiten bewundern, aber auch phantastische Höhlenmalerei kann man hier finden.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>